Möglichkeiten der Einbürgerung

Nach deutschem Gesetz gibt es im Wesentlichen 3 Rechtsgrundlagen für eine Einbürgerung. Diese sind: Ermessenseinbürgerung nach §8 Staatsangehörigkeitsgesetz (StAG) Einbürgerung eines mit einem deutschen Staatsangehörigen verheirateten Ausländers nach §9 Staatsangehörigkeitsgesetz (StAG) Anspruchseinbürgerung nach §10 Staatsangehörigkeitsgesetz (StAG) Ermessenseinbürgerung nach §8 Staatsangehörigkeitsgesetz (StAG) Die Voraussetzungen für eine Ermessenseinbürgerung sind: